ATELIER 30

VORTRAG VON ATELIER 30 BEIM 11.HESSISCHEN VERGBETAG IN FRANKFURT

„Der Architektenwettbewerb als Vergabeinstrument am Beispiel der Campus Halle in Marburg“, so lautete der Beitrag von Thomas H. Fischer am Vergabetag am 17.02.2016 in Frankfurt. Zusammen mit Dipl.-Ing Oliver Kutsch, Fachdienstleitung Hochbau der Stadtverwaltung Marburg, wurde der Architektenwettbewerb als Vergabeinstrument beleuchtet.

Neue Gebäude stellen stets eine Herausforderung für Bauherrn und Architekten dar.

Damit am Ende eines Bauprozesses Gestaltung, Kosten und Termine zu einem optimalen Ergebnis für Bauherrn und Nutzer führen, ist der Architekturwettbewerb ein hervorragendes Instrument zur aktiven Steuerung einer Projektentwicklung.

(Foto: O. Hebel)

ATELIER 30 Architekten wurde 2014 mit dem 1. Preis für das Konzept der Campus Halle in Marburg ausgezeichnet.

 

Nähere Informationen über die Veranstaltung unter:

www.akh.de/service/vergabe-wettbewerbe/vergabetag/